Lehrstuhl für Computergestützte Modellierung und Simulation
Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt
Technische Universität München

Computergestützte Modellierung von Produkten und Prozessen

Die Vorlesung Computergestützte Modellierung von Produkten und Prozessen richtet sich an Studierende des zweiten Semesters Engineering Science. Die Inhalte umfassen folgende Punkte:

  • Geometrische Modellierung
  • CAD - Software: AutoCAD und Autodesk Inventor
  • Graphentheorie
  • Prozessmodellierung (UML Diagramme, Petrinetze)

Zusätzlich zu schriftlichen Prüfung wird die semesterbegleitende Abgabe von Aufgabenblättern als Studienleistung verlangt.

Zum Bestehen der nicht benoteten Studienleistung sind 75% der in der Zentralübung ausgegebenen Aufgabenblätter erfolgreich zu bearbeiten und im Praktikum abzugeben.

Zentralübung und Praktikum werden auf Englisch gehalten.

Termine

Vorlesung Dienstag: 16:00 - 17:30 im Raum MW 2001 (Campus Garching)
Zentralübung Dienstag: 17:45 - 18:30 im Raum MW 2001 (Campus Garching)

 

Praktikum

 

Gruppe 1: Donnerstag 12:00 – 13:30

Gruppe 2: Donnerstag 13:45 – 15:15

Gruppe 3: Donnerstag 15:30 – 17:00

Alle in BC2 0.01.16 (CIP-Pool/GHB).

Material zur Lehrveranstaltung

Praktikumsaufgaben werden per Moodle hier verteilt.

Informationen zum Praktikum

  • Ziel des Praktikums ist es, die Vorlesung- und Übungsinhalte am Rechner zu vertiefen. Dazu werden wöchentlich Übungsaufgaben ausgeteilt, die Sie dann im Praktikum unter Anleitung von Tutoren bearbeiten können.
  • Sie müssen sich Ihre Lösung im Rahmen des Praktikums von den Tutoren testieren lassen.
  • Die Abgabe der Lösung per E-Mail ist grundsätzlich nicht möglich.
  • Nach den jeweiligen Testatterminen werden die Musterlösungen per Moodle hier zur Verfügung gestellt.

Kontakt

Nina Korshunova

© 2021 CMS TUM | Technische Universität München